Technische Einbindung von KWK-Anlagen als Voraussetzung für wirtschaftliche KWK-Projekte

Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) stellen eine hocheffiziente Technologie dar, um Gebäude wirtschaftlich mit Wärme und Strom zu versorgen. In der Praxis scheitern aber viele KWK-Projekte an einer suboptimalen technischen Einbindung.



KWK-Anlagen sind in der Investition deutlich teurer als Heizkessel. Da sie aber Strom und Wärme bereitstellen, refinanzieren sich KWK-Projekte innerhalb weniger Jahren. Immer wieder werden aber KWK-Anlagen in Unkenntnis der bestehenden technischen Vorgaben... weiterlesen →

Komplett Renovierung mit dem PlusZuhause – Paket

Jetzt wird renovieren einfach denn mit ikratos haben sie einen Ansprechpartner für alles

Unmerklich ist die Haus in die Jahre gekommen. Man denkt schon mal über eine Renovierung nach, spätestens wenn die Energierechnung des Öl oder Gas Lieferanten ins Haus flattert. Ach ja und das Bad wollte man ja sowieso renovieren und die Dachziegel sind... weiterlesen →

Seesicht im Breitwandformat

Privates Wohnhaus am Comer See

Wenn bei einer privaten Immobilie vor allem die Lage zählt, hat die Architektur dieses Hauses Großes geleistet, sie im Inneren ganzjährig erlebbar zu machen. Der Erneuerungsbau der Casa Benedetti am Comer See öffnet sich zur oberitalienischen Seenlandschaft... weiterlesen →

Weiterentwickelte Vorschläge des B.KWK zum KWKG 2015

Förderung der KWK rückt wieder in den Vordergrund / Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung positioniert sich in der aktuellen Diskussion zur Energiewende



Aufgrund der aktuellen Diskussionen zur Energiewende unter Berücksichtigung der von der überwiegenden Mehrzahl der Akteure in der Energiebranche geäußerten Forderungen hat der B.KWK auf Grundlage seines Positionspapiers vom April seine Vorschläge zur... weiterlesen →